Russischer Kohltopf mit Käseklößchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Russischer Kohltopf mit Käseklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 500 Weißkohl 
  • 500 Rote Bete 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Kümmel 
  • 3-4 TL  Gemüsebrühe 
  • 1/4 Milch 
  • 1 EL (20 g)  Butter oder Margarine 
  • 125 Hartweizen-Grieß 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 60 Doppelrahm-Frischkäse mit Kräutern 
  • 1 EL  geriebener Meerrettich (Glas) 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 2-3 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 Bund  Petersilie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen. Zwiebel schälen. Beides grob würfeln. Kohl putzen, waschen und in grobe Streifen schneiden. Rote Bete putzen, schälen, waschen und in Stifte schneiden
2.
Öl im großen Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Rote Bete, Kohl und Kartoffeln kurz mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. 1 1/2 l Wasser und Brühe zufügen. Aufkochen und zugedeckt 20-25 Minuten köcheln
3.
Milch, 1 Prise Salz und Fett im Topf aufkochen. Grieß einstreuen und rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Boden löst. In eine Schüssel geben. Ei, Frischkäse und Meerrettich unter die heiße Masse rühren
4.
Mit zwei angefeuchteten Teelöffeln daraus Klößchen abstechen. In kochendes Salzwasser geben und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten gar ziehen lassen
5.
Eintopf mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken. Mit Klößchen anrichten. Petersilie waschen, hacken, darüber streuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 57g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved