Saftige Himbeer-Schnitten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 300 g   Butter oder Margarine  
  • 240 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 Prise   Salz  
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 300 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 100 g   gemahlene Mandeln  
  • 2 EL   Weinbrand (ersatzweise Milch) 
  • 500 g   Schmand  
  • 80 ml   Milch  
  • 2 Päckchen   Dessertsoße "Vanillegeschmack"  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 750 g   Himbeeren  
  • 150 g   Brombeeren  
  • 2 EL   Puderzucker  
  •     Zitronenmelisse zum Verzieren 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Weiches Fett, Zucker, Vanillin-Zucker, Zitronenschale und Salz schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Meh, Backpulver und Mandeln mischen, abwechselnd mit dem Weinbrand unterrühren. Die Fettpfanne des Backofens gut fetten, Teig hineingeben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen. Schmand mit Milch glatt rühren. Soßenpulver zugeben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes gut verrühren. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Auf dem Boden verstreichen. Himbeeren und Brombeeren verlesen. Den Kuchen damit belegen. Bis zum Servieren kühl stellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und nach Belieben mit Melisse verzieren
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved