Saftige Lauchquiche mit Käserahm

4.22222
(9) 4.2 Sterne von 5

Zutaten

  • 200 g   Mehl  
  • 125 g   kalte + 2 EL Butter  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Muskat  
  • 400 g   Porree (Lauch) 
  •     Fett und Mehl für die Form 
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 100 g   Comté oder Gruyère (Greyerzer) 

Zubereitung

0 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, 125 g Butter in Stückchen, 1 ##Ei## und ca. 1/2 TL Salz erst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zügig verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.
2.
##Porree## putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. In 2 EL heißer Butter zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten. Mit Salz und ##Pfeffer## würzen. Abkühlen lassen.
3.
Eine Quiche- oder Tarteform (24 cm Ø; evtl. mit heraushebbarem Boden) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig rund (ca. 28 cm Ø) ausrollen, in die Form legen und am Rand hochdrücken. Boden mehrmals einstechen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten vorbacken.
5.
##Sahne## und 3 Eier verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Käse reiben. Mit dem Porree mischen und in der Form verteilen. Eiersahne darübergießen und bei gleicher Temperatur 30–35 Minuten weiterbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 410 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved