Saftige Zitronenkekse

Aus LECKER-Sonderheft 6/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Saftige Zitronenkekse Rezept

Zutaten

Für  Stück
  • 1   große Bio-Zitrone  
  • 115 g   vegane Margarine  
  • 160 g   Rohrzucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 2 EL   Sojajoghurt  
  • 200 g   Mehl  
  • 1/2 TL   Natron  
  •     Zuckerperlen zum Bestreuen 
  • 100 g   Puderzucker  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und Schale dünn abreiben. Zitrone halbieren, Saft auspressen (ca. 5 EL). Margarine, Zucker, Vanillezucker, Joghurt, Zitronenschale und 3 EL Saft mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 2 Minuten cremig rühren.
2.
Mehl und Natron mischen. Zügig unter die Marga­rinemasse rühren.
3.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig mit einem Teelöffel in ca. 2 cm hohen Häufchen (à ca. 5 cm Ø) daraufsetzen.
4.
Ca. 12 Plätzchen mit Zuckerperlen bestreuen. Im heißen Ofen 12–14 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
5.
Puderzucker und 2 EL Zitronensaft zu einem glatten Guss verrühren. Über die Kekse ohne Zuckerperlen träufeln. Mit Zuckerperlen bestreuen und trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 100 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved