Saftiger Apfel-Cake

Saftiger Apfel-Cake Rezept

Zutaten

Für Kastenformen + 6 Pralinenförmchen
  • 150 Walnusskernhälften 
  • 150 Zartbitter-Schokolade 
  • 1 (125 g)  Apfel 
  • 200 Mehl 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 180 brauner Zucker 
  • 100 ml  Pflanzenöl 
  • 2 TL  Butter 
  • 150 Zucker 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  • 6   Pralinenförmchen 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
100 g Walnüsse und 100 g Schokolade hacken. Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch raspeln. Vorbereitete Zutaten, Mehl und Backpulver mischen. Eier, braunen Zucker und Öl mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 2 Minuten aufschlagen. Vorbereitete Mischung zufügen, nur kurz unterrühren. Je 1 Teelöffel Teig in 6 kleine Pralinenförmchen, übrigen Teig in 6 gefettete, mit Mehl ausgestreute Kastenförmchen (9 cm Länge) verteilen. Pralinenförmchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 15-20 Minuten, Kastenförmchen 45-50 Minuten backen. Vor dem Stürzen etwas abkühlen, dann vollständig abkühlen lassen. Inzwischen zum Verzieren 50 g Schokolade hacken und schmelzen. 50 g Walnusshälften mit der geschmolzenen Schokolade überziehen, kurz in den Kühlschrank stellen. Butter, Zucker und Zitronensaft in einer Pfanne hellbraun karamellisieren, sofort auf die Kuchen träufeln und mit Schokonüssen belegen
2.
1 Stunde Wartezeit. 1 Stück= 1 Kastenform + 1 Pralinenförmchen

Ernährungsinfo

6 Kastenformen + 6 Pralinenförmchen ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 95g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved