close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Saftiger Apfel-Cake

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Kastenformen + 6 Pralinenförmchen
  • 150 g   Walnusskernhälften  
  • 150 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 1 (125 g)  Apfel  
  • 200 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 180 g   brauner Zucker  
  • 100 ml   Pflanzenöl  
  • 2 TL   Butter  
  • 150 g   Zucker  
  • 1 TL   Zitronensaft  
  • 6   Pralinenförmchen  
  •     Fett und Mehl für die Förmchen 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
100 g Walnüsse und 100 g Schokolade hacken. Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch raspeln. Vorbereitete Zutaten, Mehl und Backpulver mischen. Eier, braunen Zucker und Öl mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 2 Minuten aufschlagen. Vorbereitete Mischung zufügen, nur kurz unterrühren. Je 1 Teelöffel Teig in 6 kleine Pralinenförmchen, übrigen Teig in 6 gefettete, mit Mehl ausgestreute Kastenförmchen (9 cm Länge) verteilen. Pralinenförmchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 15-20 Minuten, Kastenförmchen 45-50 Minuten backen. Vor dem Stürzen etwas abkühlen, dann vollständig abkühlen lassen. Inzwischen zum Verzieren 50 g Schokolade hacken und schmelzen. 50 g Walnusshälften mit der geschmolzenen Schokolade überziehen, kurz in den Kühlschrank stellen. Butter, Zucker und Zitronensaft in einer Pfanne hellbraun karamellisieren, sofort auf die Kuchen träufeln und mit Schokonüssen belegen
2.
1 Stunde Wartezeit. 1 Stück= 1 Kastenform + 1 Pralinenförmchen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 95 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved