Saftiger Blaubeerkastenkuchen

Saftiger Blaubeerkastenkuchen Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 300 tiefgefrorene Blaubeeren 
  • 4   frische Eier (Größe M) 
  • 150 weiche Butter 
  • 270 Zucker 
  • 2 TL (12 g)  Vanille-Aroma 
  • 1 Prise  Salz 
  • 75 Speisestärke 
  • 125   Magerquark 
  • 100 Mehl 
  • 2 gestrichene(r) TL (à 4 g)  Backpulver 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Blaubeeren auf ein Sieb geben und 30–45 Minuten auftauen lassen. 2 Eier trennen, Eiweiß kalt stellen. Butter, 150 g Zucker, Vanille-Aroma und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eigelbe unterrühren, dann im Wechsel die ganzen Eier und 25 g Stärke unterrühren. Quark zufügen und unterrühren. 80 g Mehl, 50 g Stärke und Backpulver mischen und zum Schluss kurz unterrühren
2.
Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestäubte Kastenkuchenform (30 cm lang, 11 cm breit, ca. 1,8 Liter Inhalt) geben und verstreichen. Von den Blaubeeren knapp 2 EL beiseitestellen. Restliche Blaubeeren und 20 g Mehl in einer Schüssel mischen und auf dem Kuchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde backen. Kuchen auf einem Kuchengitter ca. 30 Minuten abkühlen lasen, dann vorsichtig vom Rand lösen, auf eine ofenfeste Platte stürzen und ca. 2 Stunden auskühlen lassen
3.
Eiweiß steif schlagen, dabei zum Schluss 120 g Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen bis sich der Zucker gelöst hat. Zitronensaft unterschlagen. Baisermasse auf den Kuchen geben. Restliche Blaubeeren in kleinen Klecksen darauf verteilen und mit dem Baiser wellig auf dem Kuchen verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen, oder unter dem vorgeheizten Grill kurz überbräunen
4.
Wartezeit 2 3/4 Stunden

Ernährungsinfo

20 Scheiben ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved