Saftiger Kirsch-Aprikosen-Kuchen

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

  • 3 Dose(n)   (à 425 ml) Aprikosen  
  • 1 Glas (720 ml)  Schattenmorellen  
  • 175 g   Butter oder Margarine  
  • 250 g   Zucker  
  • 6   Eier  
  • 300 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 6 EL   Milch  
  •     Fett für das Backblech 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Aprikosen und Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Für den Teig Fett und Zucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, auf die Fett-Ei-Masse sieben und unterrühren. Milch zufügen. Rührteig in eine gefettetes Fettpfanne (32x39 cm) verstreichen. Früchte darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten bakken. Nach dem Backen abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Ergibt ca. 20 Stücke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved