Saftiger Schweinebraten zu Thymian-Kartoffeln, Porree und Äpfeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Saftiger Schweinebraten zu Thymian-Kartoffeln, Porree und Äpfeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Senfkörner 
  • 4 EL  Ahornsirup 
  •     Salz 
  • 1,2 kg  ausgelöster Schweinenackenbraten 
  • 1   Stange Porree (Lauch; ca. 300 g) 
  • 1/2   Topf Thymian 
  • 1,5 kg  Kartoffeln 
  • 3   Äpfel (à ca. 200 g) 
  •     Pfeffer 
  • 1/4 Gemüsebrühe 

Zubereitung

165 Minuten
leicht
1.
Senfkörner im Universalzerkleinerer mahlen. Senfkörner und Ahornsirup verrühren und mit Salz würzen
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und rundherum mit Senfpaste dick einreiben. Braten in einem Bräter im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 2 1/2 – 3 Stunden garen
3.
Porree putzen, in ca. 4 cm lange Stücke schneiden und waschen. Thymian waschen, trocken schütteln. Kartoffeln schälen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Apfelstücke halbieren. Vorbereitete Zutaten, bis auf etwas Thymian zum Garnieren, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 45 Minuten vor Ende der Bratzeit um den Braten verteilen. Brühe angießen
4.
Fertigen Braten herausnehmen und kurz ruhen lassen. In Scheiben schneiden und mit Thymian garnieren
5.
Wartezeit ca. 10 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved