Saftiges Bratgemüse (Diabetiker)

5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 125 g   geputzte Aubergine, Salz  
  • 150 g   geputzter Stangensellerie  
  •     1?2 kleine Zwiebel 
  • 1   kleine Knoblauchzehe  
  • 1   Tomate  
  •     1?2 TL Olivenöl, Pfeffer 
  • 30 g   Mozzarella-Käse  
  • je 30 g   schwarze und grüne Oliven  
  •     2?3 EL trockener Weißwein 
  • 3-4 Stiel(e)   Basilikum  
  • 1 EL   Kapern (in Lake, aus dem Glas) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Aubergine in kleine Würfel schneiden, mit Salz bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen. Mit Küchenpapier trocken tupfen. Sellerie in kleine, Zwiebel in sehr feine Würfel schneiden. Knoblauch hacken, mit Salz bestreuen und mit einem Messer fein zerdrücken. Tomate überbrühen, Haut abziehen. Fruchtfleisch und Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Öl erhitzen. Aubergine, Sellerie und Zwiebeln darin 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenwürfel, Mozzarella, Oliven und Wein zufügen. Zugedeckt weitere 5 Minuten garen, bis der Käse geschmolzen ist. Basilikum abzupfen, mit den Kapern übers Gemüse streuen. Dazu schmecken Salzkartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved