Sahne-Erbsen mit Salatstreifen zu Schinken

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   kleine Zwiebeln  
  • 1/2   Kopfsalat  
  • 1   Töpfchen/Bund Kerbel  
  • 1-2 EL   Butter  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 1/2 TL   Gemüsebrühe  
  • 600 g   TK-Erbsen  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 8 Scheiben   Katenschinken  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in sehr feine Spalten schneiden. Kopfsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Salat in Streifen schneiden. Kerbel waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen
2.
Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. 150 ml Wasser, Sahne und Brühe zugeben. Aufkochen. Gefrorene Erbsen zugeben, nochmals aufkochen und 1-2 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Kopfsalat und Kerbel unter die Erbsen heben und sofort mit Schinken anrichten. Dazu schmecken Pellkartoffeln
4.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved