Sahnepudding mit Kirschen

0
(0) 0 Sterne von 5
Sahnepudding mit Kirschen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (720 ml) Sauerkirschen 
  • 1 EL (10 g)  Speisestärke 
  • 3 EL  Zucker 
  • 1/2 Milch 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver 
  •     "Sahne-Geschmack" 
  •     (zum Kochen; für 1/2 l Milch) 
  • 1   frisches Ei (Gr. M) 
  • 2 EL (25 g)  Mandelstifte 
  •     Zitronenmelisse 
  •     zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. 3 EL Saft und Stärke verrühren. Rest Saft und 1 EL Zucker aufkochen. Angerührte Stärke einrühren, nochmals aufkochen. Kirschen unterheben. Kompott auskühlen lassen
2.
4 EL Milch und Puddingpulver glattrühren. Rest Milch und 2 EL Zucker aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, nochmals kurz aufkochen. Pudding etwas abkühlen lassen
3.
Ei trennen. Eigelb unter den Pudding rühren. Eiweiß steif schlagen und ebenfalls unterheben. Pudding in Dessertschälchen füllen, auskühlen lassen. Kirschen darauf verteilen. Mandeln ohne Fett rösten, auskühlen lassen. Pudding mit den Mandeln bestreuen und evtl. mit Melisse verzieren
4.
EXTRA-TIP
5.
Der Pudding paßt auch zu anderen Früchten aus dem Glas (z. B. Pflaumen, Heidelbeeren). Oder Sie nehmen frisches Obst der Saison fürs Kompott
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved