Sahnesoße mit Meeresfrüchten

0
(0) 0 Sterne von 5
Sahnesoße mit Meeresfrüchten Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (400 g) TK-Venusmuscheln  
  • 12-16 (ca. 250 g; frisch oder TK)  gegarte Garnelen ohne Kopf und Schale  
  • evtl. 1   Knoblauchzehe  
  • 8-10   schwarze Oliven ohne Stein  
  • 1 Würfel (50 g)  Hummersuppen-Paste  
  • 1/8 l   Weißwein  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zitronensaft  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Muscheln und TK-Garnelen auftauen. Gut abspülen. Muscheln tropfnass im zugedeckten Topf ca. 5 Minuten garen. Geschlossene wegtun
2.
Knoblauch schälen, zerdrücken. Oliven fein hacken. Hummerpaste im Topf erhitzen und beides darin andünsten. Mit Wein, 1/8 l Wasser und Sahne unter Rühren ablöschen, aufkochen. Abschmecken. Garnelen darin ca. 2 Minuten erhitzen. Die Muscheln unterheben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved