Sahniges Bauernfrühstück

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 1   Zwiebel  
  • 4 EL   Öl  
  • 1 (125 g)  dicke Scheibe Katenschinken  
  • 3   Gewürzgurken (à ca. 50 g) 
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  •     Gewürz-Jod-Salz  
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 3   Eier (Größe M) 
  •     glatte Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. 3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin unter Wenden ca. 15 Minuten braten. 5 Minuten vor Ende der Bratzeit die Zwiebeln zufügen. Inzwischen Schinken und Gurken grob würfeln. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Sahne ablöschen, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze zugedeckt weitere ca. 4 Minuten köcheln lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Eier aufschlagen, vorsichtig in die Pfanne gleiten lassen und bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln mit Schinken, Gurken und Petersilie bestreut servieren. Eier nach Belieben auf den Kartoffeln anrichten oder extra dazureichen. Nach Belieben mit Petersilienblatt garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 45 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved