Salami-Pizza

4
(3) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 125 g   Champignons  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 1/2 Packung (250 g)  stückige Tomaten  
  •     Pfeffer  
  •     Salz  
  • 1 (230 g; 32 cm ø)  Rolle Pizzateig; rund ausgerollt (aus dem Kühlregal) 
  • 100 g   Kirschtomaten  
  • 1/2 - 425   ml-Dose Artischockenherzen (Abtropfgewicht 120 g) 
  • 30 g   Salami  
  • 75 g   Greyerzer Käse  
  •     eventuell 1/2 Töpfchen Oregano zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und achteln. Champignons putzen, waschen und halbieren. Zwiebeln im heißen Öl anbraten. Champignons zufügen. Kurz mitbraten. Stückige Tomaten und Gewürze zufügen. 3-5 Minuten schmoren.
2.
Etwas abkühlen lassen, dann auf den Pizzaboden geben. Kirschtomaten putzen, waschen und halbieren. Artischockenherzen abtropfen lassen, ebenfalls halbieren. Pizza mit Salami, Artischockenherzen und Kirschtomaten belegen.
3.
Käse reiben und die Pizza damit bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Sufe 4) ca. 13 Minuten backen. Nach Belieben mit Oreganoblättchen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 26 g Eiweiß

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved