Salat aus Rauke mit Hirseklößchen

Salat aus Rauke mit Hirseklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 25 weiche Butter 
  • 125 Magerquark 
  •     Salz 
  • 1 Messerspitze  gemahlener Safran 
  • 100 Hirseflocken (Reformhaus) 
  • 80 Parmesankäse 
  • 200 Rauke 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Balsamessig 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4 EL  Sonnenblumenkerne 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Für die Klößchen Eier trennen. Butter, Eigelb, Quark, etwas Salz und Safran verrühren. Hirseflocken unterrühren und 10 Minuten quellen lassen. Eine Hälfte des Käses mit einem Sparschäler in Hobel schneiden, restlichen Käse reiben. Eiweiß steif schlagen und mit dem geriebenen Käse unter die Hirsemasse heben. Aus dem Teig mit zwei angefeuchteten Teelöffeln Nocken formen und in leicht siedendem Salzwasser ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Rauke putzen, waschen und trocken tupfen. Tomaten und Lauchzwiebeln putzen, waschen und halbieren bzw. in feine Ringe schneiden. Olivenöl, Essig und 2 Esslöffel Wasser verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Hirseklößchen aus dem Wasser nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Salatzutaten mit der Vinaigrette vermengen. Klößchen darauf anrichten. Mit Käsehobeln und Sonnenblumenkernen bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved