Salat mit Gurken und Bormbeeren

0
(0) 0 Sterne von 5
Salat mit Gurken und Bormbeeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 kleine Salatblätter-Mischung 
  • 125 Brombeeren 
  • 125 Johannisbeeren 
  • 1/2   Salatgurke 
  • 5 Stiel(e)  Minze 
  • 6 Stiel(e)  Dill 
  • 4 EL  Balsamico-Essig 
  • 3 EL  Agavendicksaft 
  • 1 TL  Senf 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 125 gesalzene Pistazien mit Schale 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Salat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Brombeeren waschen, verlesen und halbieren. Johannisbeeren waschen, trocken schütteln und die Beeren von den Rispen streifen. Gurke schälen, der Länge nach halbieren und in feine Scheiben schneiden. Kräuter waschen und trocken schütteln. Minzblättchen und Dillfähnchen von den Stielen zupfen
2.
Essig, Agavendicksaft und Senf verrühren. Öl in dünnem Strahl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pistazien schälen. Salat, Gurke, Kräuter und Beeren mischen, mit Vinaigrette auf Tellern anrichten und mit Pistazienkernen bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved