close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Salat mit Hähnchenstreifen

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 375 g   Heidelbeeren  
  •     Zucker  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 2 TL   mittelscharfer Senf  
  • 2–3 EL   Balsamico-Essig  
  • 6 EL   gutes Olivenöl  
  • 2 EL   Pinienkerne  
  • 500 g   Hähnchenfilet  
  • 150 g   Feldsalat  
  • 3   Ziegenkäsetaler (à 45 g)  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Dressing Heidelbeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. 125 g Heidel­beeren, 1 TL Zucker, Senf und Essig in einen hohen Rührbecher geben und mit einem Stab­mixer fein pürieren. 4 EL Öl langsam zugießen und darunterschlagen.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Her­ausnehmen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 3–4 Minuten braten.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
5.
Feldsalat putzen, gründlich wa­schen und abtropfen lassen. Feldsalat, übrige Heidelbeeren, Pinienkerne und Hähnchenstreifen mit dem Dressing mischen. Ziegenkäse darüberbröckeln. Dazu passt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved