Salat mit Lachsschinken und Ei

0
(0) 0 Sterne von 5
Salat mit Lachsschinken und Ei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 2 EL  stichfeste saure Sahne 
  • 2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1 EL  Essig 
  •     Salz, weißer Pfeffer, Zucker 
  • 1/2   Salatgurke 
  • 2   Stangen Staudensellerie 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  •     einige Salatblätter 
  • 6-8   Scheiben 
  •     Lachsschinken 
  •     Petersilie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Eier ca. 10 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und abkühlen lassen
2.
Joghurt, saure Sahne, Senf und Essig glatt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken
3.
Gurke und Sellerie putzen und waschen. Gurke in Stifte und Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Salat waschen, trockenschütteln und etwas kleiner zupfen
4.
Salatblätter auf 4 Teller legen. Tomaten, Gurke und Sellerie mischen, auf den Salatblättern verteilen. Eier sechsteln. Mit Schinken darauf anrichten. Senfdressing darüber verteilen und mit Petersilie garnieren. Dazu passen Roggenbrötchen
5.
EXTRA-TIPP
6.
Zu diesem Salat mit Ei schmeckt anstelle von klassischem Lachsschinken auch die Variante "Graved Art mit Kräuterrand
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved