SALAT MIT PASTA UND GEMÜSE

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • - 400 g   Tagliarini  
  • - 1   Gurke  
  •     - ½ Salatkopf 
  • - 1   Paprika  
  • - 1   Tomate  
  • - 1   mittlere Zwiebel  
  • - 100 g   Hühnchenbrust  
  • -   Olivenöl  
  • -   Sherryessig  
  • -   Salz  
  • -   Mayonnaise  
  • -   Honig  
  • -   Pfeffer  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
- Die Streifen Hühnerbrust 10 Minuten braten.
2.
- Die Paprika auf einem Ofenblech und Alu-Folie 30 Minuten bei 220°C zubereiten. Mit etwas Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern. Abkühlen lassen, enthäuten und die Kerne entfernen.
3.
- Die Pasta ca. 7 Minuten kochen.
4.
- Den Salat als Basis auf dem Teller anrichten. Die Gurke zunächst waschen, in sehr feine Scheiben schneiden und auf den Salat legen.
5.
- Die Hühnchenstreifen, die Paprika, eine gewaschene Tomate in Scheiben hinzufügen.
6.
- Für die Vinaigrette (optional): Honig, Mayonnaise, Sherryessig, Pfeffer und Öl mischen.
7.
• Tipp vom Chef: Sehr empfehlenswert ist das Rösten von Pistazien oder Erdnüssen, um dem Gericht ein wenig Biss zu geben.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved