Salat mit pochierten Eiern

Salat mit pochierten Eiern Rezept

Wir lieben pochierte Eier. Im Moment genießen wir sie am liebsten auf diesem leckeren Salat mit Pinienkernen und Champigons.

Zutaten

Für Personen
  • 25 Pinienkerne 
  • 200 Rauke-Salat 
  • 75 kleine Champignons 
  • 4–5 EL  Weißwein-Essig 
  • 4   frische Eier (Größe M) 
  • 3 EL  Balsamico-Essig 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer aus der Mühle 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Auf einem flachen Teller auskühlen lassen. Salat putzen, waschen, trocken schütteln und evtl. kleiner schneiden. Pilze säubern, putzen und in feine Scheiben schneiden.
2.
Ca. 3 Liter Wasser in einem Topf aufkochen. Weißwein-Essig zufügen. Eier einzeln in das siedende, nicht mehr kochende Essigwasser schlagen. Ca. 4 Minuten darin garen. Herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und übrige Eier ebenso verarbeiten.
3.
Balsamico-Essig mit Salz und Pfeffer würzen, Öl darunterschlagen. Salat, Pinienkerne und Pilze mit der Vinaigrette vermengen. Salat in Schalen anrichten und pochierte Eier darauf verteilen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved