Salat mit Putenleber und Bacon

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 100 g   Rucola (Rauke) 
  • 1/2   Kopf Frisée-Salat  
  • 150 g   Kirschtomaten  
  • 4 Scheiben   Bacon (Frühstücksspeck) 
  • 2 EL   Öl  
  • 3-4 EL   Balsamico-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 250-300 g   Puten- oder Hähnchenleber  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Salate putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Evtl. kleiner zupfen. Tomaten waschen und halbieren. Bacon fein würfeln
2.
Zwiebel und Bacon in 1 EL Öl anbraten. Mit Essig und 2-3 EL Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Beiseite stellen
3.
Leber putzen, abspülen und gut trocken tupfen. In Stücke schneiden und in 1 EL heißem Öl bei mittlerer Hitze rundherum 4-5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Rucola, Frisée und Tomaten mischen. Mit der Leber auf Tellern anrichten. Mit der Vinaigrette beträufeln und sofort servieren. Dazu schmeckt Baguette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved