Salat mit roten Linsen

Aus kochen & genießen 39/2003
Salat mit roten Linsen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Möhren 
  • 200 Staudensellerie 
  • 5   Schalotten 
  • 40 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 175 Austernpilze 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  • 50 rote Linsen 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 
  • 6 EL  Rotwein-Essig 
  • 1   Kopf Römersalat 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und würfeln. Sellerie putzen, waschen und in dünne Stücke schneiden. Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Speck fein würfeln. Pilze putzen und evtl. halbieren.
2.
Schmalz erhitzen, Speck darin knusprig auslassen. Pilze zufügen, ca. 3 Minuten braten und herausnehmen. Schalotten, Möhren und Sellerie im Speckfett ca. 5 Minuten dünsten. Linsen zufügen. Mit Brühe und Essig ablöschen, ca. 10 Minuten garen.
3.
Inzwischen Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit den Pilzen auf einer Platte anrichten. Linsenmarinade mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Noch heiß über den Salat geben.
4.
Thymianblättchen von den Stielen zupfen und über den Salat streuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved