Salat mit Rührei

3
(2) 3 Sterne von 5
Salat mit Rührei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Lollo bianco 
  • 200 Champignons 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 6   Eier 
  • 150 ml  Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 Packung (25 g)  tiefgefrorene Zwiebel mit Knoblauch 
  •     Zucker 
  • 3-4 EL  Öl 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 4 Scheiben  Roggentoastbrot 
  •     Petersilie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in kleine Stücke zupfen. Champignons putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden.
2.
Eier und Milch verquirlen, Schnittlauch unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat und Champignons auf Tellern anrichten. Für die Vinaigrette Essig, tiefgefrorene Zwiebel und Knoblauch, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.
3.
Öl darunter schlagen. Vinaigrette über den Salat geben. Fett in einer Pfanne erhitzen, Eiermilch hineingeben und bei schwacher Hitze stocken lassen. Dabei mit einem Pfannenwender mehrmals zusammenschieben.
4.
Toastbrotscheiben rösten und Rührei portionsweise daraufgeben. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved