Salat Platte

Aus kochen & genießen 51/2007
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Römersalatherz (ca. 150 g)  
  • 1 Kolben (ca. 200 g)  Chicorée  
  • 1/2 (ca. 225 g)  Staude Stangensellerie  
  • 200 g   gekochter Schinken im Stück  
  • 3   Tomaten  
  • 125 g   Schmand  
  • 100 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 100 g   Mayonnaise  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  •     Kirschtomaten zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Römersalat putzen, waschen. 6-8 Blätter ablösen, Rest Salat in feine Streifen schneiden. Chicorée putzen, waschen, Strunk keilförmig herausschneiden. 6-8 Blätter ablösen, übrige Blätter in feine Streifen schneiden.
2.
Staudensellerie putzen, waschen und in 6-8 ca. 10 cm lange Stücke schneiden. Rest in feine Würfel schneiden. Schinken fein würfeln. Tomaten waschen, putzen, vierteln, Kerne herausschneiden. Fruchtfleisch fein würfeln.
3.
Schmand, Joghurt und Mayonnaise verrühren. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Chicorée- und Römersalatstreifen, Staudenselleriewürfel, Tomaten, Schinken und Salatcreme mischen. Salat in die Blätter und Stangen füllen.
4.
Auf einer Platte anrichten und mit Kirschtomaten garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved