Salatplatte mit Käse & zwei Dips

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleine Salatgurke  
  • 1/2 Bund   Dill  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 250 g   Speisequark (20 %) 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 2 EL   mittelscharfer Senf  
  • ca. 3 EL   flüssiger Honig  
  • 3 EL   Weißwein-Essig  
  • 2-3 EL   Öl  
  • 1   Beet Kresse  
  • 400 g   junge Möhren  
  • 300 g   Stangensellerie  
  • 1/2   Eisbergsalat  
  • 200 g   mittelalter Gouda  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gurke putzen, waschen. 1/2 davon fein würfeln. Dill waschen. Knoblauch schälen. Beides fein hacken
2.
Quark mit Gurkenwürfeln, Dill und Knoblauch verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
3.
Senf, Honig und Essig verrühren. Öl nach und nach darunterschlagen. Kresse abspülen, vom Beet schneiden und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken
4.
Gemüse putzen bzw. schälen und waschen. Bei den Möhren evtl. etwas Grün stehen lassen. Sellerie in Stücke, Salat in dünne Spalten, Rest Gurke in Scheiben schneiden. Käse in dicke Stifte schneiden
5.
Gemüse und Käse anrichten. Dips extra servieren. Dazu paßt Pumpernickel oder Vollkornbrot
6.
Getränk: Apfelschorle
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved