Salatteller mit Camembert

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2-3 EL   Essig (z. B. Himbeer-Essig)  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 2-3 EL   Öl (z. B. Walnussöl) 
  • 8-12   Walnusskern-Hälften  
  • 200 g   Camembert  
  • 1   Zwiebel (z. B. rote) 
  • 200 g   Blattsalat (z. B. Feld- und Eichblattsalat) 
  •     rosa Beeren (pfefferähnliches Gewürz) 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, Öl kräftig darunter schlagen. Nüsse grob hacken. Camembert in 12-16 Ecken schneiden. Alles mischen
2.
Zwiebel schälen und in feine Ringe hobeln bzw. schneiden. Blattsalate putzen, waschen und kleiner zupfen. Beides mit Käse und Marinade mischen. Rosa Beeren grob zerstoßen und darüber streuen. Dazu passt Baguette-Brot
3.
EXTRA-TIPPS
4.
Diese Vorspeise können Sie auch gut vorbereiten, z. B. wenn Gäste kommen. Käse bei Zimmertemperatur 1-2 Stunden in der Marinade ziehen lassen. Damit die Salatblätter nicht zusammenfallen, die Teller erst kurz vorm Servieren anrichten. Mit verschiedenen Essig- und Ölsorten schmecken Marinaden immer wieder anders. Es reicht, entweder kräftigen Essig oder intensives Öl zu nehmen, da sich die Aromen sonst überlagern
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved