Salbei-Trostbrötchen

Salbei-Trostbrötchen Rezept

Zutaten

Für Brötchen
  • 1 Bund  Salbei 
  • 2 EL  + 1 TL Olivenöl 
  • 1/2 Würfel (21 g)  frische Hefe 
  • 500 Mehl 
  •     Salz 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Bund  Petersilie und Schnittlauch 
  • 1   rote Pfefferschote 
  • 500 Magerquark 
  •     Pfeffer 
  • 1   Eigelb 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Salbei waschen, trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und, bis auf 5 Blättchen, grob zerkleinern. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Salbei bei schwacher Hitze braten, bis er sich dunkelgrün färbt. Im Bratöl abkühlen lassen. Hefe in 300 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl und Salz mischen. Hefewasser langsam zum Mehl geben, dabei mit den Knethaken des Handrührgerätes unterkneten. Öl und Salbei dazugeben und weiterrühren, bis der Teig sich vom Rand löst. Teig mit den Händen gut durchkneten. Abgedeckt in einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Nochmal durchkneten und 10-14 Brötchen formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit den Fingerkuppen kleine Vertiefungen in die Brötchen drücken. Nochmals zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Inzwischen Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken tupfen. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Pfefferschote längs halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln. Quark mit 1 Teelöffel Olivenöl, Knoblauch, Pfefferschote und Kräutern glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach 15 Minuten Eigelb und Sahne verquirlen. Brötchen mit der Ei-Sahne Mischung bepinseln, dabei auf 5 Bötchen je 1 Salbeiblatt legen und mit einpinseln. Brötchen auf einer Platte anrichten, mit Salbei garnieren. Kräuterquark dazureichen
2.
Bei 14 Stück:
3.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Foto: Först,

Ernährungsinfo

12 Brötchen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved