Salbeischnitzel mit glasierten Möhren

Salbeischnitzel mit glasierten Möhren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Bund  Möhren (à ca. 250 g) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Zucker 
  • 4   Schweine-Schnitzel (à ca. 150 g) 
  • 4 EL  körniger Senf (z. B. Rotisseur Senf) 
  • 1 Bund  Salbei 
  • 40 Pinienkerne 
  • 3 EL  Balsam-Essig 
  •     Petersilienblättchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und in schräge Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. 2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
2.
Möhren zufügen und glasieren. Mit ca. 200 ml Wasser ablöschen und ca. 8 Minuten im offenen Topf dünsten lassen. Inzwischen Schnitzel waschen, trocken tupfen und quer halbieren. In jedes Schnitzel eine Tasche schneiden und mit 1 Esslöffel Senf füllen.
3.
Salbei waschen und trocken tupfen. Blättchen von den Stielen zupfen. Je ca. 2 Salbeiblätter in ein Schnitzel stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten von beiden Seiten braten.
4.
Kurz vor Ende der Garzeit restlichen Salbei zufügen. Pinienkerne bei mittlerer Hitze in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Balsam-Essig unter die Möhren rühren. Möhren und Schnitzel mit Salbei auf Tellern anrichten, mit Pinienkernen bestreuen und mit Petersilie garnieren.
5.
Dazu schmeckt Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved