Saltimbocca mit überbackenen Artischocken

0
(0) 0 Sterne von 5
Saltimbocca mit überbackenen Artischocken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml) Artischockenherzen 
  • 75 weiche Butter oder Margarine 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 EL  Paniermehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Mandelblättchen 
  • 4 (à 100 g)  Hähnchenfilets 
  • 4 Scheiben (à 10 g)  Parmaschinken 
  • 12   Estragonblättchen 
  • 1 EL  Öl 
  • 1   rote Chilischote 
  •     Chilischoten und Estragon 
  •     Frischhaltefolie 
  • 4   Holzspießchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Artischockenherzen abgießen und halbieren. Fett cremig rühren. Ei und Paniermehl dazugebenund glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mandelblättchen unterheben. Artischocken in eine ofenfeste Form geben, Mandelbutter darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten goldbraun überbacken. Inzwischen Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie etwas flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils mit einer Scheibe Schinken und 3 Estragonblättchen belegen. Zu einer Tasche zusammenklappen und mit Holzspießchen feststecken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Gefüllte Filets darin ca. 2 Minuten pro Seite braten. Chilischote halbieren, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Artischocken und Saltimbocca auf 4 Tellern anrichten. Mit Chilischoten und Estragon garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved