Sandwich-Finger mit Lachs und Avocado-Creme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 6 Scheiben   Sandwichtoastbrot  
  • 2 EL   Sahne-Meerrettich (aus dem Glas) 
  • 200 g   geräucherter Lachs in Scheiben  
  • 1/2   reife Avocado  
  • 400 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     Rosa Beeren, Pfefferrispen, Dill und unbehandelte Zitronenschale zum Garnieren 
  •     zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Brot entrinden und jede Scheibe in 3 Streifen schneiden. Hälfte der Streifen mit Meerrettich bestreichen und mit 2/3 der Lachsscheiben belegen. Mit restlichen Brotstreifen belegen. Avocadokern entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und grob würfeln. Mit Frischkäse und Zitronensaft pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Creme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf die Brotstreifen spritzen. Restlichen Lachs darauf verteilen. Mit Rosa Beeren, Pfefferrispen, Dill und Zitronenschalestreifen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved