Sangria-Obst-Torte

Sangria-Obst-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Packung  (230 g) ausgerollter Blätterteig (32 cm ø) 
  • 5   Orangen 
  • 1   Zitrone 
  • 50 Puderzucker 
  • 200 Speisequark (20 % Fett) 
  • 1/2 (ca. 600 g; z. B. Cantaloupe)  Melone 
  • 1 Päckchen  heller Tortenguss 
  • 2 EL  Zucker 
  • 1/4 Rosèwein 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Blätterteig in eine Tarteform (28 cm Ø) geben, den Boden mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
Inzwischen 2 Orangen und Zitrone auspressen (ergibt ca. 1/4 Liter). Saft in einen Topf geben und auf ca. 50 ml einkochen. Eingekochten Saft mit Puderzucker und Quark glatt rühren. Restliche Orangen schälen, so dass die weiße Haut vollständig entfernt ist.
3.
Filets mit einem scharfen Messer aus den Trennhäuten herauslösen. Melone vierteln, die Kerne und Schale entfernen. Fruchtfleisch in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. Teigboden aus der Form nehmen und die Creme darauf verteilen.
4.
Orangenfilets und Melonenstücke versetzt auf die Creme geben. Tortenguss mit Zucker in einen Topf geben. Wein langsam unter Rühren zufügen. Aufkochen und die Torte damit überziehen. Ca. 15 Minuten abkühlen lassen.
5.
Ergibt ca. 12 Stücke.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved