Sashimi Thunfisch mit Avocado

Aus kochen & genießen 8/2009
Sashimi Thunfisch mit Avocado Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Thunfisch im Stück (Sashimi Qualität) 
  • 2   reife Avocados 
  •     Salz 
  •     schwarzer gemahlener Pfeffer 
  • 25 Sesamsaat 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 1   walnussgroßes Stück frischer Ingwer 
  • 2 gehäufte EL  Mayonnaise 
  • 4 EL  Sojasoße 
  • 1 EL  Orangensaft 
  •     einige Tropfen Sesamöl 
  • 1 TL  Wasabi (japanischer Meerrettich; Asien Laden) 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Thunfisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden (ca. 7 mm). Avocados halbieren, Kerne entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und ebenfalls würfeln. Fisch und Avocado mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Mayonnaise, Sojasoße, Orangensaft, Sesamöl und Wasabi mit dem Schneebesen verrühren, Ingwer unterrühren.
3.
Fisch, Avocado, Sesam, Schnittlauch vorsichtig unter das Dressing heben.

Ernährungsinfo

10 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved