Sashimi Thunfisch mit Avocado

Aus kochen & genießen 8/2009
3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Thunfisch im Stück (Sashimi Qualität)  
  • 2   reife Avocados  
  •     Salz  
  •     schwarzer gemahlener Pfeffer  
  • 25 g   Sesamsaat  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 1   walnussgroßes Stück frischer Ingwer  
  • 2 gehäufte EL   Mayonnaise  
  • 4 EL   Sojasoße  
  • 1 EL   Orangensaft  
  •     einige Tropfen Sesamöl  
  • 1 TL   Wasabi (japanischer Meerrettich; Asien Laden) 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Thunfisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden (ca. 7 mm). Avocados halbieren, Kerne entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und ebenfalls würfeln. Fisch und Avocado mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Mayonnaise, Sojasoße, Orangensaft, Sesamöl und Wasabi mit dem Schneebesen verrühren, Ingwer unterrühren.
3.
Fisch, Avocado, Sesam, Schnittlauch vorsichtig unter das Dressing heben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved