Sauer-scharfe Thai-Suppe

2.2
(5) 2.2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 20 g   Glasnudeln  
  • 150 g   Champignons  
  • 100 g   Porree (Lauch) 
  • 250 g   Hähnchenfilet  
  • 2 EL   Öl  
  • 1/2 TL   Curry  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Glas (370 ml)  Mango Thai Sauce  
  • 200 ml   klare Hühnerbouillon (Instant) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Glasnudeln in kochendem Wasser 3-4 Minuten garen. Abgießen und kalt abschrecken. Champignons waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden 2-3 Minuten bei starker Hitze braten. Champignons und Porree zufügen und bei mittlerer Hitze weitere 2 Minuten braten. Mit Curry bestäuben, kurz anschwitzen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mango Thai Sauce und Hühnersuppe ablöschen und aufkochen lassen. Glasnudeln kleinschneiden, zur Suppe geben und unterrühren. Suppe nochmals abschmecken und in Tassen anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved