Sauerbraten mit Preiselbeeren

Sauerbraten mit Preiselbeeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln, 2 Möhren 
  • 1   kleiner Knollensellerie 
  • 1⁄4 Rotwein, 300 ml Essig 
  • 3   Lorbeerblätter 
  • 5   Gewürznelken 
  • 10   Wacholderbeeren 
  • 1,2–1,5 kg  Rinderbraten (z. B. aus der Keule) 
  • 3 EL  Butterschmalz 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 kg  Rosenkohl 
  • 50 Soßenlebkuchen 
  • 75 Mandelblättchen 
  • 4 EL  angedickte Preiselbeeren (Glas) 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 1–2 EL  Zuckerrübensirup 
  • 1   großer Gefrierbeutel 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln, Möhren und Sellerie schälen, waschen und zerkleinern. Wein, Essig, 300 ml Wasser, Lorbeer, Nelken, Wacholder und vorbereitetes Gemüse aufkochen. Auskühlen lassen.
2.
Braten waschen, in einen Gefrierbeutel legen und die Marinade zugießen. Beutel gut verschließen und den Braten im Kühlschrank 2–3 Tage ziehen lassen. Ab und zu den Beutel wenden, damit der Braten gleichmäßig mariniert wird.
3.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3). Fleisch herausnehmen, gut trocken tupfen. Marinade durch ein Sieb gießen, Gemüse gut abtropfen lassen und die Marinade beiseitestellen.
4.
2 EL Schmalz in einem Bräter mit Deckel erhitzen. Braten mit Salz und Pfeffer würzen und rundherum bei starker Hitze braun anbraten. Gemüse kurz mitbraten. Marinade zum Braten gießen. Zugedeckt im heißen Ofen ca. 2 Stunden schmoren.
5.
Dabei den Braten 1–2x wenden.
6.
Inzwischen Rosenkohl putzen, waschen, halbieren und zugedeckt in kochendem Salzwasser 10–12 Minuten garen. Abtropfen lassen.
7.
Braten herausnehmen, warm stellen. Bratenfond durch ein feines Sieb in einen Topf gießen. Lebkuchen hineinbröseln. Aufkochen und unter Rühren ca. 10 Minuten köcheln.
8.
1 EL Schmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Rosenkohl darin 2–3 Minuten anbraten. Mandeln kurz mitrösten.
9.
Soße evtl. noch mal durchsieben. Preiselbeeren einrühren, wieder aufkochen. Stärke und 4 EL Wasser glatt rühren, Soße damit binden. Mit Salz, Pfeffer und Sirup abschmecken. Braten in Scheiben schneiden.
10.
Alles anrichten. Dazu schmecken Miniknödel.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 50g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved