Sauerfleisch

Sauerfleisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 Kg  Nacken in Scheiben mit Knochen 
  • 1,5 Branntweinessig 
  • 2 Wasser 
  • 20   Schwarze Pfefferkörner 
  • 20   Weiße Pfefferkörner 
  • 10 TL  Salz 
  • 8-9 EL  Zucker 
  • 12   Lorbeerblätter 
  • 18-20   Nelkenköpfe 
  • 1   Brühwürfel 
  • 6-7   mittlere Zwiebeln oder 12 kleine Zwiebeln 
  • 9   Blattgelatineweiß 

Zubereitung

45 Minuten
1.
Zwiebeln schälen und vierteln Dann alles bis auf die Gelatine zusammen in ein Topf geben und eine halbe stunde kochen lassen testen ob das Fleisch weich ist Muss sich leicht vom Knochen lösen.
2.
Alles mit dem Schöpflöfel aus dem Topf machen und in eine Saüre feste auflaufform geben.
3.
Den Sud etwas abkühlen lassen Dann die Gelatine darin auflösen und in die Auflaufform giessen.
4.
Die Auflaufform für eine woche in den kühlschrank stellen.
5.
Dann mit Bratkatoffeln Essen. Guten Hunger.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved