Sauerkraut-Bohnensuppe

Sauerkraut-Bohnensuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 255 g)  Kidney-Bohnen 
  • 4 (à 50 g)  kalorienreduzierte Würstchen 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (850 ml; Abtr. Gew.:720 g)  Sauerkraut 
  •     Kümmel 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1 1/2 klare Brühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Bohnen auf einem Sieb abtropfen lassen. Würstchen in Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Porree darin andünsten. Sauerkraut grob zerpflücken und mit andünsten. Mit Kümmel und Paprika würzen. Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Bohnen und Würstchen zufügen und weitere 5 Minuten garen. Sauerkrautsuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved