Sauerkraut-Gulasch

0
(0) 0 Sterne von 5
Sauerkraut-Gulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 500 Putenbrust 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  • 1 Dose(n) (580 ml)  Sauerkraut 
  •     Salz 
  •     einige Pfefferkörner 
  • 5   Wacholderbeeren 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 100 ml  Apfelsaft 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/4 Milch 
  • 1 Packung  Kartoffel-Püree (4 Portionen) 
  • 40 Goudakäse 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Petersilie und Lorbeerblätter 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Schmalz erhitzen. Putenwürfel darin unter Wenden ca. 10 Minuten bei starker Hitze anbraten.
2.
Zwiebel, Paprika und Sauerkraut zufügen und weitere 10 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfefferkörnern, Wacholderbeeren, Lorbeer und Apfelsaft würzen. Mit Brühe auffüllen und zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren.
3.
Inzwischen 1/2 Liter Wasser und etwas Salz aufkochen. Topf von der Kochstelle ziehen und Milch zugießen. Püree-Flocken einrühren. Käse reiben und, bis auf etwas zum Bestreuen, unterrühren. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken.
4.
Gulasch nochmals abschmecken. Mit dem Kartoffelpüree anrichten. Püree mit restlichem Käse bestreuen. Gulasch mit Petersilie bestreuen. Mit frischen Kräutern garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved