Sauerkraut-Suppe mit Würstchen

Sauerkraut-Suppe mit Würstchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 Dose(n) (580 ml)  Sauerkraut 
  • 2 EL  Öl 
  • 1-2 EL  Tomatenmark 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     etwas Kümmel 
  • 2-3 TL  klare Brühe (Instant) 
  • 2   Wiener Würstchen (à ca. 100 g) 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Sauerkraut evtl. kleiner schneiden
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Sauerkraut darin andünsten. Tomatenmark kurz mit anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kümmel würzen. Mit gut 1 l Wasser ablöschen, Brühe zufügen. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln
3.
Würstchen in Scheiben schneiden und in der Suppe kurz erhitzen. Mit Pfeffer, Paprika und etwas Salz abschmecken. Petersilie waschen und fein hacken. Die Suppe anrichten und mit Petersilie bestreuen
4.
EXTRA-TIPPS
5.
Wenn Sie die Suppe ganz ohne Fleisch zubereiten möchten, dann tauschen Sie die Würstchen durch Möhren- oder Paprikastücke aus und nehmen statt klarer Brühe einfach Gemüsebrühe. Ein Klecks Crème fraîche obendrauf gibt der Sauerkraut-Suppe eine sahnige Note

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved