Sauerkrautauflauf

Sauerkrautauflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (850 ml; Abtr. Gew. 720 g)  Sauerkraut 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Zucker 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 TL  Kümmel 
  • 250 Schmand 
  • 2   Eier 
  • 50 geriebener mittelalter Goudakäse 
  •     Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden.
2.
Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken, schälen und in Spalten schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten, Sauerkraut und 100 ml Wasser zufügen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Essig und Kümmel würzen.
3.
Porree, Paprika und Kartoffeln zufügen und ca. 10 Minuten schmoren. Schmand und Eier verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Sauerkraut in eine Auflaufform füllen, Schmand-Eierguss darübergeben und den Käse daraufstreuen.
4.
Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C / Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Mit Petersilie garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved