Sauerrahmkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Sauerrahmkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 200 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 500 Schmand 
  • 425 Mehl 
  • 2 Päckchen  Backpulver 
  •     Fett 
  • 125 Butter 
  • 100 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 4-5 EL  Milch 
  • 100 ganze Mandeln 
  • 100 gehobelte Mandeln 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Für den Teig Eier, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes weiß cremig aufschlagen. Schmand unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Ei-Schmandmasse rühren. Teig auf eine gefettete Fettpfanne (38x34 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe: 2) ca. 15 Minuten backen. Inzwischen für die Mandelmasse Butter in einem kleinen Topf schmelzen, Zucker und Vanillin-Zucker einrühren. Milch zufügen und die Mandeln untermengen. Von der Herdplatte nehmen und vorsichtig auf dem vorgebackenen Kuchen verteilen. Kuchen ca. weitere 12 Minuten bei gleicher Temperatur backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Nach Belieben mit geschlagener Sahne servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved