Scaloppine con Limone

Scaloppine con Limone Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   unbehandelte Zitronen 
  • 4 TL  Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 10 EL  Öl 
  • 4   Kalbsschnitzel (à ca. 175 g) 
  • 1 kg  grüner Spargel 
  • 50 Butter 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zitronen heiß waschen, trocken reiben. Von 1 1/2 Zitronen die Schale abreiben. Abgeriebene Zitronen halbieren, Saft auspressen. Übrige Zitrone in Scheiben schneiden. Zitronensaft mit 2–3 TL Zucker, etwas Salz und Pfeffer verrühren, 6 EL Öl darunterschlagen. Zitronenschale, bis auf etwas zum Bestreuen, unterrühren
2.
Kalbsschnitzel trocken tupfen, halbieren, zwischen 2 Lagen Folie flach klopfen, in eine flache Form oder eine Schüssel geben. Zitronen-Öl-Mischung darübergießen, zugedeckt ca. 1 Stunde im Kühlschrank marinieren, zwischendurch 1x wenden. Spargel waschen, trocken tupfen, holzige Enden abschneiden
3.
Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen, Marinade dabei auffangen. 2 EL Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite bei starker Hitze ca. 1 Minute braten, mit etwas Salz würzen, herausnehmen. Zitronenscheiben ins heiße Bratfett geben, von jeder Seite 1/2–1 Minute braten, herausnehmen
4.
Gesamte Marinade in die Pfanne geben, Bratsatz lösen, aufkochen. Butter in kleine Würfel schneiden. Pfanne vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen. Butterwürfel nach und nach unter den Sud rühren. Sud mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2 EL Öl portionsweise in einer anderen Pfanne erhitzen. Spargel darin portionsweise unter Wenden 6–8 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, fertigen Saprgel warm halten
5.
Schnitzel in die Soße geben, darin erwärmen. Schnitzel, Soße, Spargel und Zitronenscheiben auf Tellern anrichten, mit Zitronenschale bestreuen. Dazu schmeckt Ciabatta
6.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved