Scampi in Paprika-Vinaigrette

Scampi in Paprika-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   große rote und gelbe 
  •     Paprikaschote 
  • 2   Töpfe Basilikum 
  • 6 EL  Balsamiko-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 4 EL  Öl 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   Baguettebrötchen 
  • 12 (100 g pro Person)  Scampi 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Paprikaschoten putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Basilikum waschen. Blätter, bis auf einige zum Garnieren, in Streifen schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl und vorbereitete Zutaten darin verrühren. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Baguette in Scheiben schneiden. Scampi putzen, waschen und trocken tupfen. Fett in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch darin andünsten. Scampi zufügen und rundherum ca. 3 Minuten braten. Anschließend beiseite nehmen. Baguettescheiben kurz in der Knoblauchbutter rösten. Alles zusammen mit Basilikumblättchen garniert servieren
2.
Besteck: Boda Nova
3.
Geschirr: Wedgwood
4.
Serviettenring: Bodum
5.
Tuch: Krömer Zolnir

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved