Scampi- und Tomaten-Hackspieße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Limetten (à ca. 75 g)  
  • 12   küchenfertige gegarte Garnelen (à ca. 10 g) 
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2-3 EL   Paniermehl  
  • 150 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1   Eigelb  
  •     Salz  
  •     bunter Pfeffer  
  • 8   gelbe Kirschtomaten (à ca. 15 g) 
  • 1/2 Packung (60 g)  kleine Mozzarella-Kugeln  
  • 2-3 EL   Olivenöl  
  •     Basilikumblättchen zum Garnieren 
  • 8   lange Holzspieße  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Limetten waschen, trockenreiben und in Spalten schneiden. Garnelen waschen, trocken tupfen und abwechselnd mit den Limetten auf Holzspieße spießen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
2.
Zusammen mit Paniermehl, Hack und Eigelb in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und verkneten. Tomaten putzen, waschen, trockenreiben und jeweils eine dünne Scheibe als Deckel abschneiden.
3.
Mozzarella abtropfen lassen. Hackbällchen formen und abwechslend mit den Tomaten und Mozzarella-Kugeln auf Holzspieße spießen. Alle Spieße mit Öl besträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einen Grill legen und rundherum 6-8 Minuten grillen.
4.
Nochmals würzen und auf einer Platte anrichten. Nach Belieben mit Basilikum garnieren und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved