Schafskäse im Zucchini- und Paprika-Mantel mit Knoblauch-Vinaigrette

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zucchini (ca. 250 g)  
  •     Salz  
  •     Zucker  
  • 1/2 370   ml-Glas geröstete Paprikaschoten  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2   Zweige Rosmarin  
  • 300 g   Schafskäse  
  • 100 g   Manchegokäse  
  • 5 EL   Olivenöl  
  • 2 EL   heller Balsamico-Essig  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 1 Prise   Chiliflocken  
  • 150 g   Ciabattabrot  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zucchini waschen und putzen. Mit einem Sparschäler längs 12 breite Streifen abhobeln, Rest anderweitig verwenden. Streifen mit wenig Salz und Zucker bestreuen, ca. 10 Minuten ziehen lassen
2.
Paprika abtropfen lassen, jede Paprikaschote längs in 4 Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Rosmarin waschen, trocken tupfen und fein hacken
3.
Schafskäse in 12 Würfel schneiden. Manchegokäse in kleine Würfel schneiden. Schafskäse mit je einem Streifen Paprika und Zucchini umwickeln
4.
3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Rosmarin kurz darin andünsten. Vom Herd ziehen, Essig unterrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Chili würzen
5.
Schafskäse und Manchegowürfel mit der Vinaigrette beträufeln. Brot klein schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Brot darin goldbraun rösten. Zum Käse servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved