Schafskäsebrot

0
(0) 0 Sterne von 5
Schafskäsebrot Rezept

Zutaten

  • 1 Packung  (500 g) Brotbackmischung "Bauernbrot" mit Hefe (Weizenmischbrot) 
  • 3   Zweige Rosmarin 
  • 400 Schafskäse 
  • 50 schwarze, entsteinte Oliven 
  • 5 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
330 ml lauwarmes Wasser in eine Rührschüssel geben und die Brotbackmischung zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes so lange verkneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Teig mit einer Folie bedecken und an einem warmen Ort 30-45 Minuten gehen lassen. Inzwischen Rosmarin waschen, trocken schütteln und 2 Zweige zum Garnieren beiseite legen. Von dem übrigen Zweig Nadeln abzupfen und hacken. Schafskäse zerbröckeln und mit Rosmarin, Oliven und Olivenöl mischen. Mit Pfeffer würzen. Gegangenen Teig kurz durchkneten, halbieren und zu 2 Quadraten (26-28 cm Seitenlänge) ausrollen. Von jedem Quadrate zwei gegenüberliegende Ecken zweimal zur Mitte hin einschlagen, dabei einen 8-10 cm breiten Streifen frei lassen. Brote auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit der Schafskäsemischung füllen. Mit jeweils einem Zweig Rosmarin garnieren. Zugedeckt an einem warmen Ort nochmals 20-30 Minuten gehen lassen. Dann im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 30-40 Minuten backen. Nach ca. 10 Minuten Temperatur herunterschalten (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3). Fertige Brote auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Brote in jeweils 10-12 Scheiben schneiden
2.
Bei 24 Scheiben:
3.
1 Stunde Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved