Schalottensuppe mit Nuss-Baguette

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Schalotten  
  • 2 EL   + etwas Butter  
  • 1/4 l   trockener Weißwein  
  • 1 EL   Gemüsebrühe  
  • 1/2 TL   getrockneter Thymian  
  • 1-2 EL   Walnusskerne  
  • 100 g   Gorgonzola  
  • 8 Scheiben   Baguettebrot  
  •     Salz, Pfeffer  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Schalotten schälen und in Ringe schneiden. In 2 EL heißer Butter glasig dünsten. Wein, 3/4 l Wasser, Brühe und Thymian zugeben. Aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 10-15 Minuten köcheln
2.
Walnüsse grob hacken. Den Gorgonzola in 8 Scheiben schneiden. Baguette auf einem gefetteten Backblech verteilen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill oder im Backofen bei höchster Hitze 2-3 Minuten rösten. Wenden, mit Käse belegen und mit Walnüssen bestreuen. Nochmals ca. 1 Minute rösten
3.
Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten. Auf jede Suppe ein Baguette setzen und sofort servieren. Restliche Baguettes dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved