close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Scharf getunte Nudeln

Aus Mutti 1/2014
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Portionen
  • 400 g   Nudeln (z. B. Penne)  
  •     Salz  
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Gemüsemais  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 2 Dose(n) (à 195 g)  Thunfischfilets in Öl  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 2 (à 400 g)  Gläser Arrabbiata-Tomatensoße  
  • 2 TL   eingelegte Kapern (Glas) 
  • 60 g   Parmesan (Stück) 
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln in 3–4 l kochendem Salz­wasser (1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung zubereiten.
2.
Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Öl aus einer Thunfischdose in eine Pfanne gießen, erhitzen und Zwiebeln darin andünsten. Tomatenmark unterrühren und kurz anschwitzen.
3.
Tomatensoße zufügen, die Gläser mit etwas Wasser ausspülen und den Inhalt zugießen. Mais und Kapern zufügen, aufkochen und 4–5 Minuten köcheln.
4.
Parmesan reiben. Nudeln in ein Sieb gießen, abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Tomatensoße mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Thunfisch unterheben. Soße zu den Nudeln geben und vermengen.
5.
Nudeln anrichten. Mit Parmesan bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 850 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved