Scharfe Garnelen mit Avocadosalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Scharfe Garnelen mit Avocadosalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Garnelen (à ca. 30 g; ohne Kopf, mit Schale) 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1   Avocado 
  • 1   kleine Papaya 
  • 3   Stangen Staudensellerie 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   Limette 
  •     Tabasco 
  • 1 TL  Zucker 
  •     Salz 
  • 1 TL  rosa Pfeffer 
  • 2 EL  Chiliöl 
  • 1 EL  Öl 
  •     einige Korianderblätter 
  • 2   Schaschlikspieße 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Garnelen abspülen und trocken tupfen. Mit einem scharfen Messer den Rückenpanzer vom Kopfansatz bis zum Schwanz aufschlitzen und den Darm entfernen. Jeweils 2 Garnelen herzförmig zusammenlegen und mit einem Schaschlikspieß zusammen stecken. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und ebenfalls in Ringe schneiden. Avocado und Papaya halbieren, entkernen und schälen. Beides in Scheiben schneiden. Staudensellerie waschen, trocken tupfen, putzen (einige Blätter zum Verzieren zurückbehalten) und diagonal in feine Scheiben schneiden. Avocado, Papaya, Sellerie, Lauchzwiebel- und Zwiebelringe vermischen. Knoblauch schälen und fein hacken. Limette auspressen. Limettensaft in einer Schüssel mit Tabasco, Zucker, Salz, Knoblauch, zerstoßenem rosa Pfeffer und Chiliöl verrühren. Soße zum Salat geben. Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelenspieße darin von beiden Seiten jeweils 4 Minuten braten. Mit Salz und Tabasco würzen. Salat auf Tellern anrichten. Garnelenspieße anlegen und mit Koriander- und Sellerieblättchen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved