Scharfe Hackpfanne mit Limetten und Sprossen

Aus kochen & genießen 7/2014
3.333335
(3) 3.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Basmatireis  
  •     Salz  
  • 150 g   Mungobohnenkeimlinge  
  • 1   große Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 3   Limetten  
  • 1 Bund   Koriander  
  •     oder glatte Petersilie  
  • 2 EL   Öl  
  • 600 g   Rinderhack  
  • ca. 2 TL   Sambal Oelek  
  • 8 EL   Sojasoße  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Reis in Salzwasser nach Packungs­anweisung garen. Keimlinge verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Bio-Limette heiß waschen, trocken rei­ben und in Stücke schneiden.
2.
Übrige Limetten auspres­sen. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
3.
Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Hack darin ca. 10 Mi­nu­ten krümelig braten. Nach ca. 5 Mi­nu­ten Zwiebel und Knoblauch zufügen.
4.
und mitbraten. Limettensaft angießen (s. Abb.). Mit Sambal Oelek und Soja­soße würzen. Keimlinge und Limettenstücke darunterheben und ca. 2 Mi­nuten mitbraten. Koriander unterheben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Mit Reis anrichten. Beim Essen die Limetten­schale abschneiden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 42 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved