Scharfe Hähnchennuggets mit Guacamole

0
(0) 0 Sterne von 5
Scharfe Hähnchennuggets mit Guacamole Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Knoblauchzehe 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1/2 Bund  Koriander 
  • 1   große reife Avocado 
  • 100 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 2–3 TL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 500 Hähnchenfilet 
  • 80 Tortillachips 
  •     Chiliflocken 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 40 Mehl 
  • 4–5 EL  Öl 
  • 1   Gefrierbeutel 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Avocado halbieren, Stein entfernen und Avocadofruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Avocado mit einer Gabel zerdrücken, mit Frischkäse, Zitronensaft, Zwiebel- und Knoblauchwürfeln vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Koriander unterheben
2.
Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und in ca. 5 cm große Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Für die Panade Tortiallachips in einen Gefrierbeutel geben, zerbröseln. Auf einen Teller geben und mit Chiliflocken mischen. Eier in einem Teller verquirlen. Hähnchenstücke nacheinander in Mehl, Eiern und Tortillachips-Chili-Mischung panieren
4.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchennuggets darin 4–6 Minuten bei mittlerer Hitze knusprig braten. Hähnchennuggets auf einer Platte anrichten. Guacamole dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved